Willkommen im Harry Potter RPG
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nockturngasse

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:07 pm

Gelassen lehnte Samira sich gegen eine der kühlen Hauswände in der zwielichten Gasse und strich sich durch ihre dunklen Haare, während ihre Augen durch die Gasse huschten. Bald würde sie ihr letztes Schuljahr in Hogwarts beginnen, würde dorthin zurückkehren, zu all diesen unqualifizierten Idioten. Ein lautloses Seufzen entwich ihren vollen Lippen, während sie etwas entfernt eine Person ausmachte, die sich von den anderen Gestalten hier abhob. Die Slytherin heftete ihren Blick nun auf eben diesen Mann, versuchte zu ermitteln, wer er war. Er passte nicht hier her. Nicht mit diesen teuren Klamotten, der Eleganz mit der er sich bewegte. Er passte ebenso wenig hier her, wie die Engländerin.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:13 pm

Eine londontypische kühle Sommernacht trieb ihn so spät noch raus. Lucius brauchte ein wenig Abstand von allen. Voldemort verlangte nach seinen Diensten, oder eher nach denen von Draco. Und der Junge würde sicher nicht wollen, aber er musste. Seufzend schritt er voran, wobei man das Klackern seines Gehstocks auf der schlechtgepflasterten Straße vernahm. Vor ihm an einer Häuserwand lehnte ein junges Mädchen. "Guten Abend, junge Dame. So spät sollte man sich nicht in solch zwielichtigen Gegenden herum treiben", begann er und sah sie von oben herab an.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:19 pm

Lucius Malfoy, bemerkte sie stumm und stieß sich von der Wand ab, um ihn nicht minder arrogant zu betrachten. Er sah schon verdammt gut aus... und war im Gegensatz zu dessen Sohn, kein Weichei. Bei dem Wort 'Junge Dame' unterdrückte sie ein Schnauben, man könnte meinen, er hielt sie für ein Kind! Die beinahe 18 jährige musterte den Malfoy noch einmal gründlich und ohne die geringste Zurückhaltung zu zeigen und wandte erst dann, scheinbar zufrieden mit dem was sie zu sehen bekommen hatte, ihre Augen wieder nach oben zu den Grauen des Blonden. "Mr. Malfoy", hauchte sie amüsiert und ihre eisige Stimme hallte ihm leise entgegen. "Der Abend beginnt gerade erst und mir ist dies hier lieber als oben bei diesen verweichlichten Idioten" Damit stieß sie sich von der Wand ab und trat einen Schritt auf den Todesser zu.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:24 pm

Belustigt glucksend sah er die zweifelsohne Slytherin an. "Wie wahr ihre Worte doch sind! Aber ich kann es nicht leiden, wenn ich meinen Gegenüber nicht kenne, auch wenn er von so reizender Gestalt ist!" Unweigerlich biss er sich sachte auf die Lippen. Was hatte er da eben gesagt? Anscheinend konnte auch er seine Zunge nicht mehr unter Kontrolle halten. Vielleicht wurde er auch schon senil. Narzissa war seine einzige Liebe und das würde niemand ändern. Zumindest dachte er so im Moment. Immernoch mussterte er das Mädchen und stützte sich auf seinen Gehstock. Der silberne Schlangenkopf darauf blitzte kurz im raren Mondlicht auf.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Alicia Cornely
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Punkte : 132
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:26 pm

Alicia musste mit ihre Eltern in die Nockturmgasse und das mochte sie nicht.
Warum muss ich immer mit zu denen ?! ich hab kein Bock darauf, dachte sie und sah nach einer weile sogar schon einpaar.
Alicia die Abstand von ihren Eltern hielt sah auch Samira. Da steht ja auch Mr. Malfoy, dachte sie geschockt, denn hat sie jetzt erst gesehen.
Nach oben Nach unten
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:33 pm

Ein verführerisches Lächeln schlich sich auf die Lippen der Brünette, als sie seine Worte vernahm, vielleicht würde der Abend doch ganz interessant werden. "Samira", stellte sie sich dann vor. "Samira Meareille" Damit neigte sich leicht den Kopf und registrierte zufrieden, dass sie nah genug bei ihm angekommen war, um ihre armen Stimmbänder nicht allzu sehr anstrengen zu müssen. "Und diese reizende Gesellschaft hofft, dass Sie ihr für den Moment noch erhalten bleiben. Man trifft nicht jeden Abend in diesen Gassen jemanden wie Sie" Dabei war eine Augenbraue in die Höhe gewandert und der verführerische Unterton lag weiterhin in ihrer Stimme.
Lucius Malfoy... ja, das klang doch mal vielversprechend.
Doch kam Mira nicht wirklich dazu, ihren Plan fortzusetzen trat doch eine Slytherin in die Gasse. Irgendwas mit A war es gewesen. Alyssia...Alissia...irgendsowas eben. Auf jeden Fall wäre es schlecht, wenn diese sie mit Lucius Malfoy erblicken würde. Doch, wie sollte die Brünette das dem Blonden klar machen...
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:37 pm

Er lächelte leicht zu Samira. Welch schöner Name. Und ihre Stimme. "Wenn die Dame wünschen, könnte man doch etwas trinken gehen", schlug er vor. Immerhin brauchte er jetzt sowieso etwas. Irgendwas alkoholisches. Noch immer hatte Lucius keine Ahnung, wie er Draco das beibringen sollte, doch das hatte Zeit.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:42 pm

Perfekt. Samira nickte leicht. "Wie könnte ich da nein sagen", erklärte sie schlicht und ließ es sich nicht nehmen zu zwinkern. Die Slytherin war froh um die Dunkelheit, welche hier herrschte, so dass der Anderen da, diese Szene verborgen bleiben würde. Lediglich Schemen sollte sie erkennen. Doch auch diese nicht mehr lange, setzte sie sich doch mit dem Malfoy in Bewegung und bog in die nächsten Seitengasse ab. Währenddessen machte Samira sich die geistliche Notiz, dem Slytherin-Mädchen einen Schwur abzuringen, sobald sie ein weiteres Mal auf sie traf, damit das Treffen zwischen ihr und dem Malfoy unter Verschluss blieb. Wer konnte schon wissen, ob diese Alissia oder wie auch immer, eine Labertasche war.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Di Jul 20, 2010 11:55 pm

Wieder setzte das leise Geräusch seines Stockes am Pflasterboden ein, während sie gingen. "Sagen sie, Miss Meareille, wie lange haben sie noch in Hogwarts abzusitzen?", fragte er nur, um ihre liebliche Stimme noch einmal zu vernehmen. Natürlich hatte er den Namen schon mal gehört und konnte sich das Alter des Mädchens ungefähr denken. Doch Fragen war gratis und das war etwas, dass Lucius sehr gefiel.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:02 am

Es war angenehm durch die Gassen zu laufen und der kühle Herbstwind wehte ihr durch die Haare. "Ich beginne nun mein Abschlussjahr", erklärte sie und war versucht ein schulterzucken anzufügen, doch ließ sie es bleiben. Das wäre nicht ihre Art, immerhin wollte sie nicht gelangtweilt wirken. Es dauerte auch nur wenige Minuten, da waren sie vor einem Lokal angekommen. Gentelmanlike hielt der Malfoy ihr die Tür auf und sie betrat den etwas schäbig wirkenden Raum, ließ sich dann aber an der Bar nieder.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:07 am

Obwohl das hier eher eine Spielunke war, würden sie hier dennoch zu ihrem Drink kommen. Nachdem er ihr den Vortritt überlassen hatte, trat er hinter ihr ein und wischte sich danach die Hände an seinem Umhang ab. Wer wusste schon, wer die Türschnalle schon aller angefasst hatte. Als sie an der Bar platznahm, schnappte er sich eine Sitzgelegenheit in der Nähe und zog sie heran. "Im Abschlussjahr also ... Haben Sie schon eine Ahnung, was sie danach machen werden?" Als der Wirt seine Aufmerksamkeit auf sich zog, orderte er ein Glas Whiskey.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:12 am

Samira tat es ihm gleich und bestellte sich einen Whiskey, der Wirt musterte sie einen Moment lang mit schief gelegtem Kopf und wandte sich erst dann ab, als Mira ihm einen tödlichen Blick zu warf. Wesentlich freundlicher, wenn man das bei ihr so bezeichnen konnte, wandte die Schlange sich dann an den Blonden. "Nein. Bis jetzt noch nicht", erklärte sie dann, selbst wenn sie schon einige Pläne hätte, was sie dann tun würde - doch diese musste der Malfoy ja nicht unbedingt erfahren.
Anstatt also etwas weiteres zu sagen, griff sie nach dem Glas und prostete dem Todesser leicht zu, ehe sie es an die Lippen setzte und einen kleinen Schluck trank - Mira hielt nicht viel davon, Getränke haltlos hinterzuschütten. Anschließend huschte sie mit ihrer Zunge einmal über ihre Lippen, darauf bedacht somit zeitgleich auch ihrem Ziel einer amüsanten Nacht etwas näher zu kommen.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:21 am

Lucius hob ebenfalls sein Glas, bevor er einen Schluck nahm. Der Alkohol brannte ihm die Kehle hinab und wärmte ihn sogleich. Dennoch wirkte er nach außen hin kühl. Eine Eigenschaft, die man als Todesser mehr als nur brauchte. Man musste danach leben. Der Lord würde einen sonst töten, oder die Dinge, die man tun musste, würden einen überfordern. "Sie als Reinblüter haben nie darüber nachgedacht, dem Lord ihre Dienste zu erweisen?", wollte er schließlich nach einem weiterem Schluck wissen. Er mussterte sie immernoch aus den Augenwinkeln heraus. Wahrlich, welch anmutige Gestalt.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:26 am

Ein schwaches Schmunzeln huschte über ihre Lippen. Der dunkle Lord. In der Tat. "Natürlich, habe ich das" Gelassen fuhr sie sich durch die Haare und nahm einen weiteren Schluck. "Doch auch wenn der dunkle Lord wohl der mächtigste Magier ist, wenn ich seine Ansichten vollkomme teile und ihn voll und ganz unterstütze - mache ich mir lieber meine eigenen Regeln. Ich werde ihm, sollte er es je benötigen, meine Dienste erweisen, auch ohne das Mal am Arm" Normalerweise lag es ihr wirklich nicht so viel zu sprechen, doch glaubte Samira, wäre es nun vielleicht angebracht, ging es doch um ein Thema, bei dem jeder Todesser unglaublich empfindlich reagierte.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:30 am

Seine rechte Braue huschte nach oben, während sie sprach. Gewagte Worte für eine Reinblüterin. Lucius kamen Dracos jugengdliche Worte in den Sinn. Jedem das seine. Fas hätte er geschnaubt, doch er unterdrückte es. "Sie scheinen genau zu wissen, was Sie wollen, Miss Meareille!" Das ihm das ein wenig gefiel, musste sie ja nicht wissen. Stattdessen nahm er noch einen Schluck der brennenden Flüssigkeit und besann sich auf NArzissa.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:34 am

Gerade noch so gerettet. Jede andere Antwort hätte entweder dazu geführt, dass er sie zum LOrd geschleift hätte, oder das es um die wenigen Sympathiepunkte, welche die Slytherin bei ihm gesammelt hatte zu spät gewesen wäre. Doch nun bot er ihr eine perfekte Vorlage mit seinen Worten. "Ohh...in der Tat", lächelte sie und ein anzügliches Funkeln lag für einige Sekunden in ihren Augen. Der Typ war echt schwer zu knacken, doch es machte Spaß und Samira würde so ziemlich Alles dafür geben eine Nacht mit dem blonden Todesser genießen zu können

ooc: hatte nicht widerstehen können, doch noch zu posten. Jetzt aber. Ciao !
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 12:45 am

Er schwieg und nahm erneut einen Schluck. Ihm fiel kein weiteres Thema ein. Wenn sie doch nur gesagt hätte, dass sie zum Lord möchte, dann hätte er sich für sie einsetzen können und ihr hier und jetzt alles zu erzählen. Die Regeln hätte er ihr gern näher gebracht doch so, blieb ihm nichts anderes über als zu schweigen und zu trinken.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 7:48 am

Samira musterte den Mann vor sich wieder, während die letzten Schlucke ihre Lippen benetzten und sie das leere Glas wieder abstellte. Normalerweise war Samira nie um Worte verlegen, doch nun zögerte sie. Lucius Malfoy gehörte nicht zu der normalen Sorte Männer die man mit einem verfüherischen Lächeln und ein paar schönen Worten in sein Bett gezogen hatte. Nein, der blonde Todesser, gehörte zu der Sorte, die Mira nicht durchschauen konnte und das stellte für sie ein ziemliches Problem da. Hätte er jetzt genug Alkohol intus, wäre das wiederrum etwas Anderes, doch dem war nicht so, also musste man wohl ein bisschen nachhelfen. Während der Blonde nun also seine Augen auf das Glas lenkte, um etwas zu trinken, hatte sie unauffällig den Zauberstab gezogen und auf den Todesser gerichtet. Sie war um das schwache Licht hier drinnen regelrecht froh, denn sonst wäre das dem Todesser bestimmt aufgefallen, doch sie ließ sie den Stab wieder in ihrer Tasche verschwinden und schaute den Mann vor sich mit schiefgelegtem Kopf an. Seine Hemmschwelle sollte nun deutlich gesunken sein.
"Wenn Sie mir zeigen", begann sie dann und trat einen Schritt auf ihn zu, so dass sie sich beinahe berührten, "was ihr Todesser so...drauf habt", ergänzte sie dann, ein anzügliches Lächeln auf den Lippen, das keinen Zweifel daran ließ, was sie meinte. "überlege ich mir das aber vielleicht nochmal"
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 10:35 am

Gerade, als er den letzten Schluck seines Glases aufnahm, spürte er eine seltsame Präsenz. Eine Sekunde später fühlte er sich benebelt, als er mehr als nur ein Glas Whiskey erwischt hätte. Nun könnte er sich Gedanken darüber machen, wer daran schuld war, doch das Gefühl der Gleichgültigkeit machte sich in ihm breit und ließ es nebensächlich ansehen. Seine volle Aufmerksamkeit galt nur der jungen Frau neben ihm. Und die war anscheinend sehr angetan von ihm. Ihre Worte waren wie ein Hauch auf seinen Wangen und er wandte seinen Kopf ihrem zu. Samira war ihm so nahe, dass sich beinahe ihre Lippen berührten. Lucius schluckte. Eine kleine Stimme im Hinterkopf erinnerte den Blonden an Narzissa, doch sie wurde rasch unterdrückt durch Verlangen. Doch so einfach würde er sich selbst in diesem Zustand nicht hingeben. "Wir können einiges, Madame. Immerhin sind wir gefürchtet", hauchte er ihr zu.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:11 pm

Samira ließ ein leises Lachen ertönten und strich sich ein weiteres Mal eine braune Locke aus ihrem Gesicht. "Gefürchtet also", setzte sie an. "Nun, so ganz überzeugt bin ich ja noch nicht...da müssen Sie sich schon etwas mehr...anstrengen"
Ihr kleiner Zauber hatte in der Tat gewirkt und würde es ihr jetzt einfacher machen, nicht leicht keineswegs, aber zumindest einfacher.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:16 pm

Lucius knurrte leise und bedrohlich. Das hatte er schon lange nicht getan. Immerhin fühlte er sich viel zu erhaben für solchen Unsinn. Dennoch ließ ihm der Anblick der jungen Dame ungeantes tun. Er packte sie unsanft an der Schulter. Seine Lippen lagen an ihrem Ohr. "Und was stellen Sie sich da so vor?", hauchte er bedrohlich hinein. Es gefiel ihm mit solch jungen Dingern zu spielen. Und hier in der Kneipe wusste man, dass er Todesser war, also würde niemand es wagen, seiner Frau auch nur ein Quäntchen von alle dem zu erzählen.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:29 pm

Jedes normale Mädchen hätte sich davon wohl einschüchtern lassen und spätestens jetzt einen Rückzug angegtreten, doch nicht Samira, die sich von seiner Show recht unbeeindruckt gab, stattdessen die dazugewonnen Nähe genoss. "Ohhh...ich denke das wissen Sie schon", hauchte Mira ihm dann ihrerseits ins Ohr und wurde sich bewusst, dass sie es hier in der Tat mit einem unberechenbaren Mann zu tun hatte. Dass sie ihn nicht recht einzuschätzen wusste.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:37 pm

Er packte sie noch fester an der Schulter und grinste süffisant. Natürlich wusste er dass, doch er war keinesfalls in dieser Sache satanistisch veranlagt. "Dazu müsste man aber zu einem abgeschiedeneren Ort wechseln!", murmelte er. Immer wieder flüsterte sein Gewissen den Namen Narcissa, doch es half alles nichts. Irgendetwas schien ihn zu beeinflussen.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:42 pm

Na gut, okay. Langsam tat es wirklich weh, aber egal. Sie war ja kein Weichei oder sowas. "Dann sollten wir das tun", erwiderte die Slytherin gelassen und zog dabei eine Augenbraue in die Höhe, während sie ihre dunklen Augen ein weiteres Mal über den Körper des Blondes streifen ließ, doch diesmal lag etwas begehrendes in ihrem Blick. Natürlich war der Todesser verheiratet, aber das interessierte sie erstens nicht und zweitens war das doch noch lange kein Grund nicht mal ein bisschen Spaß haben zu können. Immer mit der selben Frau musste doch echt langweilig sein, vorallem, wenn diese schon um die 40 war.
Nach oben Nach unten
Lucius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 131
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Nockturngasse   Mi Jul 21, 2010 2:47 pm

Sofort ließ er sie los und erhob sich. Von früheren Ereignissen wusste er, dass es in der Kneipe Zimmer gab. Doch war es ratsam, wenn man sie beide hier zusammen nach oben verschwinden sah? Ach zum Teufel, sollten sie doch denken, was sie wollten. Das Verlangen war zu groß, auch wenn er es noch so sehr unterdrückte. Ein kurzer Blick zum Wirt genügte, und der Schlüssel zum größten Zimmer war seiner, doch wollte sie auch. Mit hochgezogener Braue sah er noch einmal prüfend auf sie herab.
Nach oben Nach unten
http://tinschchensstorys.npage.at
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nockturngasse   

Nach oben Nach unten
 
Nockturngasse
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter RPG :: ~♥~Neben RPG~♥~ :: Nebenrollenspiel-
Gehe zu: