Willkommen im Harry Potter RPG
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Samira Claire Meareille

Nach unten 
AutorNachricht
Samira Meareille

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Punkte : 103
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Samira Claire Meareille   Di Jul 20, 2010 9:20 pm

Vorname: Samira Claire
Nachname: Meareille
Alter: 17
Geburtstag: 23.11.1979
Haus: Slytherin
Jahrgang: 7
Blutstatus: Reinblut
Haustier: Turmfalke (Sokrates)

Haarfarbe:
Die Slytherin hat ungefähr schulterlange Haare, welche in dunkeln Locken ihr Gesicht umspielen.
Augenfarbe:
Samira hat dunkelbraune, beinahe schwarz wirkende Augen, welche eine Dauerhafte Arroganz und Unnahbarkeit ausstrahlen
Statur:
Sie ist sehr schlank und verfügt über eine schmale Taille und wohlgeformte Hüften. Ihre Oberweite passt sich ihrer Figur an und ihre Gesichtskonturen sind sehr fein geschnitten.

Charakter:
Samria ist das was man einen Eisblock bezeichnen könnte. Nie lässt sie die geringste Freundlichkeit aufblitzen, außer sie ist mit ihren Freunden unterwegs, dann kann dies durchaus in seltenen Fällen ein mal passieren. Doch nicht für umsonst, kennt jeder die Brünette, als Eisprinzessin der Schlangen in der Schule. Während viele Schüler die Slytherin nicht mögen, weil sie fies sind etc. war es so, dass die Meisten alleine schon vor Samira Angst hatten, wenn sie sie von weitem sahen. Dabei gehört Samira zu den Slytherins, die bis jetzt noch keinen anderen Schüler öffentlich angegriffen haben, oder dafür bekannt sind zu verhexen. Nein. Bei Samira ist es alleine ihre Ausstrahlung, welche ihr einen derartigen Status verschafft. Betritt sie einen Raum hat man das Gefühl, dass ein Schwall Kälte über einen hinwegschnappt und man wendet ihr automatisch den Kopf zu, doch meist wird man von ihr dann eiskalt ignoriert. Sie ist die Ruhe selbst, lässt sich nur selten soweit provozieren, dass sie zu etwas Anderem, als scharfen Worten greift und weiß immer ganz genau, was sie will. Die Braunhaarige hat nur ein einziges Problem und dieses besteht darin, dass sie nicht fühlen kann. Gefühlskalt ist. Liebe, kennt die junge Frau nicht. Freundschaft und Vertrauen? Weinen? Schwäche. Nein. So etwas kennt sie nicht, verabscheut sie.
Ja, Samira Claire Meareille ist ein durch und durch dunkler Mensch. Schwarze Magie ist die Einzige Magie für die junge Frau, doch was erstaunlich ist - zu den Todessern gehört sie nicht. Nein. Es liegt der Slytherin nicht sich zu unterwerfen und selbst wenn sie mit den Ansichten des Lords vollkommen übereinstimmt, liegt es ihr doch nicht sich zu unterwerfen, lieber unterwirft sie selbst.

Stärken:
- Selbstbewusstsein
- Selbstbeherrschung
- Zauberfertigkeit
- logisches Denken

Schwächen:
- leicht reizbar
- Gefühlskalt
- Einzelgängerin
- egoistisch
- skrupellos

Vorlieben:
- guter Wein
- anregende Gespräche
- Südländer (Männer)
- dunklen Künste

Abneigungen:
- Weicheier und Machos
- französisches Essen
- weiße Magie
- warme Sommertage

Lebenslauf:
Es war ein stürmischer Novembertag, als Samira in Dijon in Frankreich auf die Welt kam. Es war eine der Geschäftsreisen ihres Vaters gewesen, auf welche seine hochschwangere Frau ihm gefolgt war, welche die Geburt nicht überlebte. So kam es, dass Samira bei ihrem Vater aufwuchs, oder eher bei einem Hausmädchen, da ihr Vater ständig auf Reisen war. Mira beschäftigte sich den Großteil ihrer Zeit damit in der Bibliothek ihres Hauses herumzuschmökern und Bücher zu lesen. Sie lernte die dunkle Magie kennen, las Bücher darüber und vorallem eines war mit ihr los, Hass keimte in ihr auf. Ausgelöst durch das Hausmädchen. Je länger Samira mit diesem alleine war, desto tiefer grub er sich und eines Tages. Samira war gerade 9, als ihr Vater von einer Reise wiederkam und das Hausmädchen tot auffand. Sie war vergiftet worden und es gab keinen Zweifel daran, dass es seine Tochter gewesen war, welche dies angerichtet hatte. Doch Reue zeigte sie nicht, stattdessen lag ein kaltes Lächeln auf den Lippen des Mädchens, während es ungerührt an der Leiche vorbeilief und ihren Vater umarmte, der selbst ein Schwarzmagier war. Marius wusste nicht recht, was er davon halten sollte, also beschrenkte er sich darauf einen Hauselfen anzuordnen, der die Leiche wegräumen sollte und schickte seine Tochter zu ihrer Großmutter. Was ihrer heimlichen Beschäftigung mit schwarzmagischen Dingen allerdings keinen Abbruch tat. Erst als sie nach Hogwarts kam, musste Mira das zurückschrauben. Schon in der ersten Klasse war sie anders, als die anderen Schüler. Weiter, gerissener, weiter, zeigte dies auch deutlich. Mit den Jahren schaffte es die Brünette sich den unumstrittenen Ruf, als Eisprinzessin zu verschaffen und verteidigt diesen gnadenlos. Was die Zukunft nun bringt? nun, das wird sich zeigen.

Avatarperson:
Rachel Bilson

Regeln gelesen?
Jup
Nach oben Nach unten
Alicia Cornely
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Punkte : 132
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 20.07.10

BeitragThema: Re: Samira Claire Meareille   Di Jul 20, 2010 10:14 pm

ich find deine bewerbung gut.. hast mein WOB
Nach oben Nach unten
Hermine Granger
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Punkte : 438
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 11.07.10

BeitragThema: Re: Samira Claire Meareille   Di Jul 20, 2010 10:51 pm

meins auch ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Samira Claire Meareille   

Nach oben Nach unten
 
Samira Claire Meareille
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter RPG :: Anmeldung für das RPG :: Bewerbung :: Angenommen-
Gehe zu: